RECHTSCHREIBUNG: bei Zeiten oder beizeiten

Hier haben wir es mit einem Wort zu tun, dass besonders häufig falsch geschrieben wird. Nur die wenigsten haben Lust, sich mit der korrekten Schreibung zu befassen und gehen hier ein unnötiges Risiko ein.

bei Zeiten oder beizeiten schreiben?

Es heißt nämlich nicht bei Zeiten, sondern beizeiten. An dieser Stelle verweise ich auf Abs. 39 in den Rechtschreibregeln. Hier steht geschrieben, dass bei einem Adverb und bei einer Zusammensetzung, zusammengeschrieben wird. Das Gleiche gilt auch für beileibe.

FAZIT – bei Zeiten oder beizeiten

  • FALSCH: bei Zeiten
  • RICHTIG: beizeiten

TIPP: Leg dir Spickzettel mit den Worten an, bei denen dir die meisten Fehler unterlaufen. Du wirst sehen, schon in ein paar Wochen verbessert sich deine Rechtschreibung ohne Mühe.

Schreibe einen Kommentar