Inhaltsangabe: Harry Potter Kammer des Schreckens

Na, seid ihr vom ersten Buch aus der Harry Potter Reihe begeistert? Dann sollten wir keinen Moment verstreichen lassen und zum zweiten Abenteuer übergehen. Hier stellen sich die kleinen Zauberer einer großen Challenge. Jemand soll die Kammer des Schreckens geöffnet haben.

Inhaltsangabe: Harry Potter – die Kammer des Schreckens

Harry sitzt an seinem Schreibtisch und spricht mit seiner Eule. Er darf sie nicht aus dem Käfig lassen und hat anscheinend keine Post von seinen Freunden bekommen. Bei den Dudleys ist der Besuch der Masons angesagt. Harry soll in seinem Zimmer keinen Laut von sich geben.

Als Harry wenig später in sein Zimmer zurückkehrt, springt Dobby, der Hauself, auf seinem Bett herum. Er will Harry vor einer Verschwörung warnen und möchte verhindern, dass er nach Hogwarts zurückkommt. Dabei macht Dobby jede Menge Krach und zieht den Unwillen der Dudleys auf sich.

Scheinbar hat Dobby auch alle Briefe seiner Freunde abgefangen, um Harrys Rückkehr zu verhindern.

Die Lage spitzt sich zu bis eine dicke Torte auf dem Kopf von Mrs Mason landet, von der sich Dudley eine Beförderung versprochen hatte.

Harry Potter Kammer des Schreckens: Das fliegende Auto und jede Menge Ärger

In der kommenden Nacht bekommt Harry Besuch von einem Freund Ron, der mit seinen Brüdern Fred und George in einem Auto herbeigeflogen kommt. Sie befreien Harry aus seinem Zimmer und rauschen in Richtung Hogwarts. Dabei ergeben sich reichlich Unwegsamkeiten, sodass sie mit Ach und Krach in das neue Schuljahr rauschen und einen Rausschmiss riskieren.

Zwischendrin geht es in das Haus der Weasleys. Ron kassiert eine Standpauke. Jeanny Weasley läuft hochrot an. Scheinbar ist sie in Harry verliebt. Beim Frühstück treffen die Hogwarts Einkaufslisten ein, so geht es in die Winkelgasse. Mithilfe von Flohpulvers landet Harry etwas ruppig an seinem Wunschort. Dort machen wir Bekanntschaft mit einem neuen Lehrer von Hogwarts, der gerade eines seiner neuen Bücher präsentiert.

Gilderoy Lockhart ist der neue Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste.

Harry Potter Kammer des Schreckens ᐅ Harry Potter ist in Gefahr!

Quidditch startet in eine neue Saison, doch auch hier nicht ohne Überraschung.Draco Malfoy hat es über seinen Vater geschafft, sich in das Team von Slytherin einzukaufen. Beim nächsten Turnier liefern sie sich eine wilde Jagd um den Schnatz. Am Ende schafft es Harry, den Schnatz zu fangen und einem überengagierten Klatscher erfolgreich auszuweichen. Scheinbar hat Nobby Recht gehabt…

In einer anderen Szene stehen sich Draco und Harry gegenüber, um sich in einem Duell zu stellen. Dabei verwandelt sich Draco in eine Schlange, mit der Harry spricht. Harry ist einer der seltenen Magier, der Pasel spricht. Doch ist dies kein gutes Zeichen, da auch der Herr der Kammer des Schreckens diese Fähigkeit hatte und sie eigentlich nur an seine Nachfahren weitergegen wurde.

In der Krankenstation trifft Harry wieder auf Dobby den Hauself, der wohl in guter Absicht Harry den Weg zum Bahngleis versperrte und für den Quidditch Unfall sorgte. Er legt sein Schicksal in Harrys Hände und verschwindet erst, als Dumbledore mit einer versteinerten Person in die Krankenstation kommt. Es hat den kleinen Colin Creevey erwischt.

Dumbeldore wurde seines Amtes enthoben, was die Gefahr für alle „nicht-reinen“ Magier auf Hogwarts erhöht.

Harry findet zufällig das Tagebuch von einem Schüler namens Tom Riddle. Daraus geht hervor, dass die Kammer des Schreckens vor ein paar Jahren schon Mal geöffnet wurde. Bis heute beschuldigt man den Wildhüter Hagrid, der zugleich Harrys bester Freund ist. Daraufhin verschwindet das Buch und auch Hermine wird versteinert. Dabei hatte sie kurz zuvor einen genialen Einfall …

Die Schulleitung erwägt die Schließung von Hogwarts und Hagrid wird in das Zauberer-Gefängnis Askaban gebracht.

Die Situation scheint ausweglos.

Harry und Ron begeben sich auf eine geheime Spur …

Ron und Harry machen sich auf den Weg in den Wald. Hier treffen sie auf eine riesige Spinne und ihre Gefolgschaft. Sie erfahren von einem Mädchen, das damals getötet wurde. Im letzten Moment taucht Weasleys Auto mitten im Wald auf und rettet beide vor einer Horde Spinnen, die es auf ihr Leben abgesehen haben.Tom Riddle ist das Sprachrohr von Lord Woldemort – Harry Potter hat glücklicherweise das Buch vom Lord entdeckt. Nun steht es fest: Hagrid hatte nie etwas mit der Kammer des Schreckens zu tun. Jemand anderes steckt dahinter.

Harry Potter Kammer des Schreckens – Am Ende siegt das Gute …

In der Krankenstation entdeckt Harry in Hermines Händen eine Buchseite. Hier ist von dem „Basilisk“ und dem „König der Schlangen“ die Rede. Harry hört die ganze Zeit eine Stimme, die nur er wahrnimmt. Es muss sich dabei um den Basilisken handeln. Seine Blicke sind tödlich und versteinern alle, die er ansieht. Doch wer versteht den Basikilisken, neben Harry, und noch wichtiger, wer hat ihn freigelassen?

In der Zwischenzeit wurde die kleine Gonny, Rons jüngste Schwester entführt. Gemeinsam mit Ron geht Harry in eines der Badezimmer der Mädchen, in dem die maulende Myrte haust. Nur Harry gelingt es in eine tempelartige Höhle zu gelangen. Hier trifft er auf Tom Riddle als Geist und sieht bei ihm die kleine Ginny, dem Tod sehr nahe. Riddle war es über sein Tagebuch gelungen, Ginny von sich einzunehmen – um für ihn die Kammer des Schreckens zu öffnen.

Wer ist Tom Riddle?

Nun stellt sich heraus, Tom Riddle ist ein Anagram:

Tom Vorlost Riddle = Ist Lord Voldemort

Tom Riddle ist als Lord Voldemort, der schon zwei Mal versuchte Harry als Baby und im Verlies der Stein der Weisen zu töten.

SHOWDOWN – Harry Potter Kammer des Schreckens

Harry tritt gegen den Erben Slizerins an und kann nicht zuletzt mithilfe des Feuervogels den Sieg davontragen und auch Ginniy retten. In der Kammer hat Harry wahre Treue bewiesen, andernfalls wäre Phoenix nicht erschienen.

Doch eines hat Harry noch auf dem Herzen. Er sieht gewisse Parallelen zwischen Tom Riddle und ihm. Harry spricht jedoch nur Pasel, weil Lord Woldewort auch Pasel sprechen kann. Unabsichtlich hat der Lord bei dem Versuch Harry zu töten, ein paar Kräfte auf ihn übertragen. Harry hat sich für die gute Seite entschieden. Natürlich ist die Suspendierung des Schulleiters aufgehoben. Alle Zauber und auch Hagrid kehren zurück nach Hogwarts und feiern gemeinsam den furiosen Sieg.

Mein Fazit zu Harry Potter – Kammer des Schreckens

Ich finde, das zweite Buch von Harry Potter knüpft nahtlos an die bildhafte Sprache des ersten Buches an. Wir kehren zurück zur Zauberschule und sind bereits mit ein paar Charakteren und Regeln von Hogwarts vertraut. Keinesfalls ist Harry Potter Reihe nur ein Buch für Kinder und Jugendliche. Auch Erwachsene werden in den magischen Sog der Zauberwelt hineingezogen.

Wer mit dem zweiten Teil von Harry Potter startet, ohne das erste Buch gelesen zu haben, wird sich nach ein paar Seiten zurechtfinden. Ich rate dir jedoch davon ab, ohne Vorbereitungen und Vorwissen mit dem vierten oder den fünften Teil einzusteigen. Die gehen so viele Details verloren, die aber die Welt von Harry Potter so zauberhaft machen.

Harry Potter – Kammer des Schreckens online kaufen

Ich habe mir die Kammer des Schreckens online bestellt. Mit einem Klick auf dieses Buch gelangt er in den Onlineshop von Amazon. Hier findet ihr die gesamte Harry Potter Reihe und auch den ersten Teil. Der aktuelle Preis kommt auf knapp neun Euro und ist, wie ich finde, sehr günstig. Noch mehr sparen könnt ihr, wenn ihr euch für ein gebrauchtes Buch entscheidet.  SoFleißige Leser schaffen dieses Buch in einer Woche, wenn sie jeden Abend darin schmökern. Eine Alternative wäre der Kauf eines eBooks, so hast du dein Buch immer bei dir – im Tablet oder Smartphone. Ich kann aber immer noch nicht vollständig auf das gute Gefühl verzichten, die Seiten umzuschlagen und das Original in meinen Händen zu halten. Hinterlasse mir einen Kommentar und bewerte selbst das zweite Buch.

Harry Potter –  Kammer des Schreckens als DVD bestellen

Ob ihr es glaubt oder nicht, der Film zur Kammer des Schreckens Entgegen einer Ausleihgebühr von vier Euro erhältlich. Bitte, ließ zuerst das Buch und schaute dann den Film an. Mit einem Klick auf das Bild links neben dem Text geht es zur Amazon. Hier kannst du die DVD auch für knapp 10 Euro bestellen.

Nun wünsche ich dir viel Spaß beim Schmökern. Und nicht vergessen: Lass deinen Zauberstab niemals aus den Händen.

Schreibe einen Kommentar