Januar Hitliste: Das sind die beliebtesten Bücher

Mit diesem Beitrag eröffne ich eine neue Artikelreihe, die ab sofort jeden Monat erscheint. Ich werfe einen Blick auf die Amazon Bestsellerliste, um herauszufinden, welche Bücher besonders hoch in eurer Gunst stehen. Einige der Bücher habe ich bereits gelesen. Andere kenne ich noch nicht. Zukünftig werde ich mich bemühen, einen Großteil der Bücher zu lesen und für euch zu testen. Nun wollen wir keine Zeit mehr verlieren und direkt mit  der Hitliste der beliebtesten Bücher im Januar starten.

Das sind die beliebtesten Bücher im Januar

17 – Das erste Buch der Erinnerung

Ungebrochen ist der Erfolg und die Nachfrage der Bücher der Erinnerung aus der Feder von Rose Snow. In der Taschenbuch Edition kostet das Buch bei Amazon knappe 10 Euro und entführt dich in eine spannende Erzählung. “ Was würdest du tun, wenn du plötzlich in fremde Erinnerungen sehen könntest?“ Diese Bücher erscheinen in einem Genre, das sich selbst Romantasy nennt. Mittlerweile ist die 17er Reihe abgeschlossen und umfasst insgesamt vier verschiedene Bücher der Erinnerung. Zu den anderen Reihen gehören zum Beispiel die 11 Gezeichneten mit insgesamt drei Büchern der Sterne und die drei Lilien mit drei Büchern des Blutadels.

In diesem Buch geht es um Jo, die mit ihrem Vater von Ort zu Ort umzieht. Sie fühlt sich, als wäre sie auf der Flucht. Eigentlich waren beide schon an vielen schönen Orten. Doch ausgerechnet im kalten Hamburg wollten sie sich sesshaft werden. Jo’s Begeisterung hält sich in Grenzen. Dann trifft sie in der Schule zwei nette Jungs: Adrian und Louis sind beide gegensätzliche Charaktere. Adrian hält Jo auf Distanz und Louis ist wohl sehr an ihr interessiert. Die beiden haben eine geheime Rivalität. In dieser Zeit kämpft Jo mit Bildern, die immer wieder in ihrem Kopf auftauchen. Bislang kann sie die Erscheinungen nicht deuten. Sind das Erinnerungen oder Halluzinationen? Kurz vor ihrem 17. Geburtstag ist es Jo auf einmal möglich, in die fremden Erinnerungen hinein zu blicken. Das Abenteuer beginnt. Lesermuffel aufgepasst: Die Sprache ließt sich wirklich flüssig und einfach. Der Mix aus Romantik, Fantasy und Spannung ist genau das Richtige für verregnete Tage oder für eine Pause vom Alltag.

ACHTUNG: Hinter jedem Vorschaubild steckt ein Link. Er leitet dich direkt zum Onlineshop, in dem du das jeweilige Buch zu einem gnadenlos günstigen Preis bestellen kannst.

Harry Potter – Kammer des Schreckens

Scheinbar könnt ihr immer noch nicht genug von der Kammer des Schreckens, dem zweiten Buch von Harry Potter bekommen. Zumindest hat es das Hörbuch in die Bestsellerliste der Jugendbücher und so auch in meine Hitliste geschafft. Wer mehr über den Inhalt der Kammer des Schreckens erfahren möchte, sollte einfach einen Blick auf meinem Beitrag von gestern werfen. Harry ist nach den Ferien zurück in Hogwarts, wo sich unheimliche Dinge ereignen und sein Leben sowie das seiner Freunde in Gefahr ist.

Mittlerweile gehören die einzelnen Bücher, DVDs und Hörbücher wohl zu gefragten Sammlerstücken. Das Hörbuch bei Amazon gibt es in Verbindung mit Audible im Probemonat derzeit gratis. Das Taschenbuch kostet knappe 9 Euro und die gebundene Ausgabe knappe 16 €. Gebraucht gibt es die Bücher bereits ab 5 Euro.

Barfuß auf Wolken – Hannah Siebern

Hannah Siebern schreibt einen Roman, der sich der Unplanbarkeit des Lebens und der Liebe des Lebens widmet. Zugegeben: Dieses Buch ist wirklich leichte Kost. Genau das Richtige, um abzuschalten. Wer die Autorin kennt, weiß dieses Buch ist in der Barfuß Reihe erschienen. Hier gibt es insgesamt sechs Bücher. Neben Barfuß auf Wolken ist als erstes Buch Barfuß im Regen, Barfuß im Sand und Barfuß durch Scherben erschienen. Du bist von diesem Buch begeistert? Dann solltest du dir gleich ein anderes aus der Reihe sichern. Keine Sorge, du kannst die Bände durcheinander lesen. Die Bücher stehen unabhängig voneinander.

Nun zur Story: Es geht um Timo, einen sehr arroganten Kerl und zugleich der Bruder von Matze. Saskia ist in Matze verliebt. Nur widerwillig führt sie die Bitte ihres Freundes aus, einen Kletterausflug in die Berge zu unternehmen. Hier sollen die Streitigkeiten ein für alle Mal begraben werden. Nach einem Antrag und einem Unfall nimmt der Ausflug einen ungeahnten Verlauf. Ihr gesamtes Leben steht auf einmal auf dem Kopf und nun ist es Timo, der in ihrem Leben eine wichtige Rolle spielt. Genau das Richtige, wenn du Liebeskummer hast oder frisch verliebt bist. Viel Spaß beim Schmökern.

Narbenkönig – Isabell Schmitt-Egner

Ein wirklich merkwürdiger Name, der mich von Anfang an neugierig gemacht hat. Ein erster Buch Test kann nur erfolgen, wenn du dich für Fantasy begeisterst. Die Heldin des Buches ist Prinzessin Lilliana, die sich gegen ihre Heimat stellt. Sie hat keine Lust, einen der Heiratskandidatin zu akzeptieren und stellt sich entschieden gegen ihren Vater, den König. Sie selbst ist der Meinung, sie braucht keinen Mann, um sich im Leben als Frau und Prinzessin zu behaupten. Sie ist bereit, für ihr Leben in Freiheit zu kämpfen. Dann fällt ihr ein genialer Trick ein. Lilli entscheidet sich für einen Kandidaten, den ihr Vater wohl niemals akzeptieren wird: der König von Grauemfall. Dieser König ist nicht nur entsetzlich hässlich und entstellt. Er soll sogar seinen eigenen Bruder getötet haben.

Keine Frage, Lilli geht davon aus, dass ihr Vater ausratset und eine Hochzeit ablehnt. Doch sie sollte sich täuschen. Es handelt sich hierbei um eine völlig neue Geschichte, die nicht auf eines der klassischen Märchen zurückgeht. Vielleicht ein Weg, für Jugendliche den Weg zu den alten Märchengeschichten zurückzufinden, ohne dabei die Gebrüder Grimm aufzuschlagen. Dieses Märchen ist äußerst lesenswert und punktet mit seiner facettenreichen und einfachen Sprache sowie mit den vielen Bildern, die bereits auf den ersten Seiten auf den Leser wirken.

Gregs Tagebuch 12 – Und tschüss!

Die Beliebtheit des kleinen Helden Greg findet auch im 12. Band viele Leser und Fans. Diese Bücher sind eine wirklich einfache Variante, die eigenen Kinder zum Lesen und zum Schmökern zu bewegen. Die vielen unterhaltsamen Abbildungen, die einfache Sprache, Humor, Witze und ein Pfiff Frechheit sprechen eine wachsende Leserschaft an. Wie soll man sich sonst erklären, dass hier bereits 12 Bände erschienen sind, die immer wieder den Geschmack der Fans treffen.

Diesmal hat Greg gemeinsam mit seinem Freund Rupert einen Horrorfilm abgedreht. Da platzt das erste Abenteuer des Buches hinein, das sofort auf deine Lachmuskeln abzielt. Für die Familie Heffley geht es in den Urlaub. Was ist am Urlaub schon spannend? Mit Greg können die kommenden Ferien nur chaotisch und voller Überraschungen verlaufen. Greg Fans werden wieder begeistert das Buch aufschlagen und innerhalb weniger Tage durchlesen. Hier geht es weder um Spannung noch um ausdrucksstarke und bildhafte Sprache. Der Wortwitz und die Verbindung mit vielen Storys der Realität bilden den eigentlichen Reiz. Genau das Richtige für zwischendurch und für gähnende Lesemuffel.

Schreibe einen Kommentar