10 geniale Kinderbücher Titel, die einfach zum Brüllen sind!

Mir sind über Pinterest und auf Amazon eine ganze Reihe Kinderbücher Titel aufgefallen, deren Titel nicht nur zum Schmunzeln sind. Sie treiben mir die Tränen in die Augen. Ihr könnt es euch denken: Ich habe große Lust, selbst darin zu blättern.

Meine Hitliste der Kinderbücher Titel

1 DR. BRUMM STECKT FEST

Dr. Brumm steckt im Goldfischglas fest. Der kleine Fisch Pottwal lebt in diesem Glas. Er möchte seinen Besucher schnellstmöglich loswerden.

So hilft er Dr. Brumm aus einer misslichen Situation, in die er gerät, als er in eine Gießkanne tritt und von da aus in einen Milchtopf stapft …

Daniel Napp hat dieses wirklich lesenswerte Buch herausgebracht. Daniel kommt aus Münster und hat schon für andere seiner Kinderbücher Preise erhalten. Dr. Brumm ist nicht nur lesenswert.

Bär und Fisch sind genial!

2 Letzten Montag habe ich das Böse besiegt

 Antje Herden hat dieses geniale Kinderbuch herausgebracht.

Kurt, Tilda uns Sandro sind furchtbar aufgeregt, denn sie gehen auf ein Abenteuer. Kurts Mutter hat sie nach Surinam eingeladen.

Die drei Freunde treffen auf fiese Goldsucher, magische Hexen, Riesenschlangen und Vogelspinnen. Alle suchen nach einem Diamanten, der seinen Besitzern unendliche Kräfte verleiht. Das Buch macht Mut!

Antje ist in Magdeburg geboren und schreibt seit 2004 Kurzgeschichten und Romane. Der erste Kinderroman kam 2010 auf den Markt.

3 Hier, mein Bauchnabel

Kinder finden es unendlich spannend ihren Körper zu entdecken, aber gerade den Bauchnabel? Wenn man ihn anfasst, kitzelt es. Fast jeder hat einen Bauchnabel. Doch weißt du eigentlich, wozu dieser da ist?

In diesem Kinderbuch von Jutta Langreuter und Illustratorin Andrea Hebrock wird der Bauchnabel zum thema – in der folgenden Ausgabe geht es um die Zunge … Genau das Richtige für Kinder, die ihren Körper entdecken!

Wenn du auf das jeweilige Buch klickst, gelangst du in den Webshop von Amazon und kannst dir deine Ausgabe sichern. Probiere es doch aus.

4 Welcher Po passt auf dieses Klo?

Töpfchen sind für unsere Kleinsten ein gaaanz großes Thema. Hier zeigen Schwein, Bär, Zebra und sieben andere Tiere, auch welches Klo ihr Po am besten passt.

Am Ende geht es darum, dass natürlich das Kind zum Schluss auf dem Klo sitzt. Ein tolles Kinderbuch von Nele Moost, das den Kleinsten das Töpfchen erklärt und den Übergang zum großen, trockenen Kind erleichtert.

Nie wieder Probleme mit dem Töpfchen. Das Buch macht eine der ersten Challenges im Leben eines Kleinkindes leichter.

5 Das große Kackaturnier

Ja, ihr habt richtig gelesen. Das Kackaturnier ist eröffnet. Gastgeber ist, wenn sollte es wundern, Herr Kötel.

Jedes Tier stellt seine Kunstwerke aus Kacka… vor – ein wirklich ungewöhnliches Buch von Illustrator Guido Van Genechten.

Welches Kackakunstwerk macht wohl das Rennen? Dieses Kinderbuch eignet sich schon für Kleinkinder ab drei Jahren. Eigentlich bist du nie zu alt, in diesem Buch zu blättern.

Wer hätte gedacht, was man gerade aus diesem Thema machen kann … ?

6 Der nette böse Wolf

Aufgepasst: In diesem Kinderbuch läuft der böse Wolf zur Hochform auf und wird zum netten Helden.

Im bitterkalten Winter sucht der Wolf nach etwas Futter für seine Jungen. Doch kann er nicht einfach eines der Tiere aus dem Wald mitbringen. Sie haben doch auch eine Familie …

Ich glaube, wir haben den Wolf bisher unterschätzt und sollten ihm mit diesem Buch eine neue Chance geben.

Daumen hoch für Autorin Julie Bind und Illustrator Michaël Derullieux.

7 Man wird doch wohl mal wütend werden dürfen

Wut ist wohl eine der Eigenschaften, die wir in den negativen Sektor einordnen. Dabei ist jeder einmal wütend – selbst die friedlichsten Kreaturen.

Wie Eichhorn, Erdferkel und Co. mit ihrer Wut umgehen, das erfahrt ihr in einem der niedlichsten Kinderbücher meiner Hitliste.

Genau das Richtige für kleine Wutkinder, die dann auch mal über sich selber lachen können.

Auch hier gilt: Klicke auf das Bild und du kannst dir das Buch bestellen.

8 Heule Eule

Wer kann den großen Augen dieser Eule wohl widerstehen? Im nächsten Moment heult die kleine Eule. Niemand kann sie trösten.

Keiner weiß, warum die kleine Eule heult. es geht eigentlich nur darum, für sie da zu sein und sie in die Arme zu schließen.

Autor Paul Friester schreibt über die richtige Art zu trösten und Philippe Goossens liefert gnadenlos niedliche Bilder.

Ich kann der kleinen Eule nicht widerstehen! Muss ich auch nicht, es gibt nämlich mehr als diese eine Ausgabe.

9 Ich liebe dich wie Apfelmus

Mein absoluter Favorit. Amelie Fried hat ihre persönliche Gedichte-Sammlung für Kinder herausgebracht. Insgesamt 120 Gedichte, die nicht nur Kindern, sondern auch Erwachsenen gefallen, gehören zum absoluten Must-Read.

Hier haben wir es mit einer Jubiläumsausgabe zu tun, die sich auch prima als Geschenkbuch eignet.

10 Tomte Tummetott

Astrid Lindgren ist die Königin der Kinderbücher und liefert meine Nummer 10 mit Tomte Tummetott.

Tomte Tummetott ist ein kleiner Wichtel mit der roten Mütze, der durch den Mondschein stapft. Seine Aufgabe: Er bewacht die Menschen, die schlafen und erzählt vom bevorstehenden Frühling. das buch gehört zu einem Must-Read an einem beschaulich kalten Wintertag.

Na, war das richtige dabei? Oder hast du einfach Spaß mit diesen Kinderbücher Titeln gehabt? Ich freue mich auf eure Kommentare!

Schreibe einen Kommentar