Die 10 schönsten Osterbücher für Familien

In 5 Tagen verstecken wir Osternester, Schokoladenhasen und bunte Ostereier im Garten. Mittlerweile stehen die Zeichen auf ein frühlingshaftes, sonniges Wetter. Nach den Bastelbüchern und Osterbüchern für Kinder, stelle ich in diesem Beitrag 10 der schönsten Osterbücher für die ganze Familie zusammen. Vielleicht ist das Passende für dich dabei?

Entzückende Osterbücher zum Suchen und Entdecken

In diesem Osterbuch besteht die Aufgabe darin, nach bestimmten Sachen zu suchen. Euch erwarten 11 frühlingshafte Wimmelbilder, die zum Entdecken einladen: Wir kommen zum Osterhasen, gehen in den Kindergarten und zum Eiersuchen. In den Ravensburger Pappbüchern können schon die Kleinsten fühlen, spielen, entdecken und die Welt begreifen: Diese Kinderbücher fördern spielerisch die Entwicklung von Kindern. Diese Bücher eignen sich schon für die kleinsten Leser ab drei Lebensjahren – hier gehen Inhalt und hochwertige Herstellung Hand in Hand.

Lustige Ostergeschichten vom Hasenfranz

Kennst du den Hasenfranz? Hier sind alle seine Abenteuer in einem Sammelband zusammengefasst: Hier lernt der Hasenfranz, woher die Eier kommen und bringt dann die Osternester zu den Kindern. Lest die spannende Geschichte, als der Hasenfranz mit seiner Schwester Kiki, den Eierdieben auf die Spur kommt. Das kleine Langohr erlebt wirklich spannende Abenteuer, die perfekt zur Osterzeit passen.

Meine liebsten Osterreime

Ließ mit den Kleinsten Verse rund um den Frühling und das Osterfest, um euch auf die bunten Tage einzustimmen. Diese Reime sind vom Osterhasen empfohlen! Mit einfachen Reimen und Sprüchen förderst du das Sprachgefühl und die Kreativität deines Kindes spielerisch. Probiere es gleich aus, für viele Kinder ist das ein schöner Zeitvertreib. Christine Georg ist die Autorin. Die Iserlohnerin studierte Kommunikationsdesign und arbeitet als Illustratorin im Kinderbuchbereich. Christine gibt Kurse und Workshops im Kreativbereich. Das Osterbuch ist ein netter Einstieg und sprachlich sehr gelungen.

Stups, der kleine Osterhase

„Stups, der kleine Osterhase, fällt andauernd auf die Nase,
ganz egal, wohin er lief, immer ging ihm etwas schief …“
Viele Kinder kennen dieses Osterhasenlied von Rolf Zuckowski aus dem Kindergarten. Hier habe ich eine nette Geschenkausgabe entdeckt. Dieses klingenden Geschenk ist genau das richtige für das Osternest. Dazu gibt es einen kleinen, niedlichen Osterhasen zum Kuscheln und Spielen. Die CD gibt es auch ohne Kuschelhasen – wer dieses Osterfest singend verbringen möchte, für den ist dieses Geschenk genau das Richtige.

Ostern im Möwenweg

Preis: EUR 13,99

Zugegeben keines der Osterbücher für die Familie, sondern eine CD. Doch gibt es hier auch eine gebundene Ausgabe für euch. Die Kinder aus dem Möwenweg begrüßen mit lustigen Sprüchen den Ostermonat. Sie färben, malen und basteln. Es enstehen Filtertüten-Hasen. Petja darf das Osterfeuer bewachen, die Freunde haben hier sehr viel Spaß – doch dann verschwindet Taras kleiner Bruder Maus. Am Ostersonntag findet das Osterfest statt – mit vielen Überraschungen im Möwenweg! Die Geschichte eignet sich auch sehr gut zum Vorlesen und vertreibt euch die Zeit bis zur großen Eiersuche.

Ein Osterei für jeden

Max und Marie – die beiden Tiere – sind glücklich. Sie haben ein Geschenk bekommen. Die lustigen Reime in diesen Osterbüchern für Familien animieren zum Mitsprechen. Das Highlight sind die ausgestanzten Eier mit einem Guckloch-Effekt zum Durchschauen und Hineingreifen. Das macht den Kleinsten großen Spaß und bietet uns hier ein wundervolles Osterbuch für die Familie mit kleinen Kindern, die noch nicht lesen können. Bernd Penners ist der Autor und hat selbst zwei Töchter.

Was machen wir im Frühling? 

Der Frühling ist da. Die Natur erwacht aus ihrem Winterschlaf. Die ersten Sonnenstrahlen kitzeln die Nase und laden zum Toben im Garten und auf dem Spielplatz ein. Im Wald sind die Tiere mit ihrem Nachwuchs unterwegs. Doch eines der Tiere bereitet den Kindern besonders große Freude: der Osterhase. Nun helfen alle beim Backen, Dekorieren und Bemalen der Ostereier. Wir haben es hier mit dem Band 59 aus der  Wieso? Weshalb? Warum? Reihe für Kinder zu tun. Wenn ihr schon eines dieser Sachbücher für Kinder zuhause habt, solltet ihr euch die Frühlingsausgabe nicht entgehen lassen.

Hildegard, das dicke Huhn, hat vor Ostern viel zu tun

Hildegard, das dicke Huhn, hat vor Ostern viel zu tun. Schließlich bestellt der Osterhase wieder jede Menge Eier. Noch ist der Korb leer! Das soll sich aber schnell ändern. Hildegard wird ungeduldig. Nun muss sich das Oberhuhn ein paar Tricks einfallen lassen. Wie sollen sonst, die 13 verrückten Hühner mit dem Eierlegen beginnen? Ich bin anfangs nur wegen dem lustigen Titel auf dieses Osterbuch für Familien aufmerksam geworden. Doch die Geschichte ist wirklich mehr als originell und bringt auch uns Eltern zum Schmunzeln.

Die schönsten Ostergeschichten für Erstleser

Was war zuerst da: Huhn oder Osterei? Die Frage hat uns wohl schon immer vor eine große Herausforderung gestellt. Nadja weiß, wie sie dieses Rätsel lösen kann. Bauer Franz bringt seine Hühner vor Ostern in Schwung und das mit Musik! Wer hätte gedacht, dass dabei eckige Eier herauskommen. Dieses Osterbuch für Familien mit Vorschülern und Erstklässlern ist nicht nur sehr günstig. Die große Schriftsprache erleichtert das erste Lesen und animiert dein Kind, selbst in den Osterferien zu einem Buch zu greifen.

Frohe Ostern Pauli

Preis: EUR 14,00

Wo wohnt der Osterhase? Etwa im Wald. Pauli und seine Geschwister gehen in den Wald, können den Osterhase doch nirgends finden. das enttäuscht die Kaninchenkinder. Pauli versteckt daraufhin als Osterkaninchen die Geschenke für seine Geschwister. Das verspricht eine Riesenüberraschung am Ostermorgen! Ich finde, das ist eines der schönsten Osterbücher für die Familie.

Hat euch meine Auswahl gefallen? Ich wünsche euch nun viel Spaß beim Lesen, Entdecken und Rätseln.

Schreibe einen Kommentar