Die 10 besten Bücher für werdende Mamas

Du erwartest ein Baby? Herzlichen Glückwunsch! Nun beginnt ein vollkommen neuer Lebensabschnitt, der alles auf den Kopf stellt. Kein Wunder, dass du dich quer durchs Netz klickst auf der Suche nach Informationen zur Geburt, den ersten Wochen mit deinem Baby, dem Stillen … Ich trage dir in diesem Beitrag die besten 10 Bücher für werdende Mamas zusammen, die praktische Tipps liefern, ohne lang um den heißen Brei herumzureden.

Top 10 der besten Bücher für alle Mamas

1) Babypedia: Elterngeld, Elternzeit, Anträge, Finanzen, Rechtsfragen, Ausstattung

Das Schwangerschaftsbuch schlechthin: Babypedia liefert alles, was nach der Geburt ganz oben auf deiner To-Do-Liste steht.

Während viele Mamabücher auf die Geburt und einen spezifischen Bereich eingehen, geht es hier um die wichtigsten Checklisten, die deine Finanzen, deinen Zeitplan und deine Ausstattung organisieren. Die laufende Aktualisierung beläuft sich auf den Stand: Juli 2017.

Anne Nina Simoens ist Verlagsjustiziarin und Autorin. Sie lebt mit ihrem Mann und den beiden Söhnen in München. Wer den Weg aus dem Dschungel der Behördengänge sucht, findet mit diesem Buch den passenden Wegweiser für unter 10,-.

2) Richtig ernähren in Schwangerschaft und Stillzeit

Mit der Schwangerschaft beginnt ein neuer Abschnitt im Leben, der maßgebliche Einflüsse auf deine Ernährung hat. Du selbst hältst dein Wohlbefinden und die Gesundheit deines Kindes in den Händen.

Was ich an diesem Schwangerschaftsbuch zu schätzen weiß, ist das fundierte Fachwissen, das – wie ich finde – übersichtlich und verständlich aufbereitet wird.

Du bekommst Tipps und Rezepte für jeden Tag. Der Speiseplan für Schwangere ist einfach umzusetzen und geht zurück auf einen veränderten Nährstoffbedarf, ohne sofort zu künstlichen Nahrungsergänzungsmitteln zu greifen.

3) Duden – Der Vornamenfinder

Wer sonst als der DUDEN Verlag ist der optimale Berater, wenn es um den passenden Vornamen geht. In diesem Leitfaden gibt es eine Übersicht über mehr als 5.000 Namen.

Hinzu kommen Tipps zur Namenswahl und interessante Hintergründe sowie Geschichten, die hinter den Namen stecken. Die Auswahl reicht von spanischen, russischen und modernen Kindernamen bis hin zu klassischen Namen, die gerade wieder im Kommen sind.

Das Buch kostet ca. 10,-. Wenn du auf das nebenstehende Bild klickst, kommst du direkt in den Onlineshop. Viel Spaß beim Stöbern!

4) Schwangerschaft und Geburt

Eines steht fest, in den kommenden 9 Monaten hast du bestimmt jede Menge Fragen. Hierbei handelt es sich um ein praktisches Nachschlagewerk, das dich behutsam auf die anstehenden Veränderungen vorbereitet.

Es geht um die Geburt, die Veränderungen im Körper und die ersten Tage mit deinem Baby.

Infokästen, Checklisten, Zeichnungen und Listen machen das Lesen einfacher und dieses Schwangerschaftsbuch zu einem geeigneten Ratgeber für werdende Mamas.

5) Mutterpass Hülle aus Wollfilz von moril

Zugegeben, ein Nachschlagewerk oder Buch ist die Mutterpasshülle nicht. Doch wohl aber ein wichtiges Gadget, in dem die Gesundheitskarte, wichtige Dokumente und Unterlagen Platz finden.

Die Hülle ist aus Filz gefertigt und liefert einen Schwangerschaftskalender und Fächer für deine Ultraschallbilder.

Wie ich finde, eine wirklich schöne Geschenkidee :) für unter 20,- bei Amazon zu haben. Über die Bilder gelangst du direkt in den Onlineshop.

6) Mama Sein: Ein spitzzüngiges Ausmalbuch für Mütter

Was haben alle Mamas gemeinsam? Sie sind zu den unsinnigsten Zeiten wach und schweben in einem nervigen Luftloch. #MAMASEIN liefert dir ein Ventil für aufgestauten Stress, denn ab sofort verbringst du die fünf ruhigsten Minuten des Tages mit diesem Malbuch.

Das Buch bringt eine tolle Papierqualität und einseitig bedruckte Seiten mit, die Lust machen, zu Stiften, Tinte oder Tusche zu greifen. Die Rückseiten sind Schwarz gemustert. So geht garantiert nichts durch!

Ab sofort ist dieses etwas andere Schwangerschaftsbuch für unter 10,- bei Amazon zu haben.

7) artgerecht – Das andere Baby-Buch: Natürliche Bedürfnisse stillen

Seit der Steinzeit haben unsere Babys das Bedürfnis nach Nähe und Schutz. Sie wollen getragen werden, essen, schlafen und entdecken. Leider stellt sich unsere Welt nicht mehr ideal auf diese Bedürfnisse ein.

Dieses Schwangerschaftsbuch von Nicola Schmidt zeigt dir, wie du dem biologischen Urprogramm deiner Kinder gerecht wirst.

„artgerecht“ liefert konkrete Informationen, erzählt ermutigend, undogmatisch und bildet ein nachhaltiges Nachschlagewerk.

8) Intuitives Stillen: Einfach und entspannt

Stillen ist das Beste – das mag dich nicht verwundern. Doch setzt dieses Dogma viele Frauen unter Druck. Stillen fühlt sich nicht immer wie „die natürlichste Sache der Welt“ an. Mit diesem Schwangerschaftsbuch soll das anders werden.

Die erfahrene Hebamme Regine Gresens hat ihre Geheimnisse in diesem Buch auf den Punkt gebracht: Sie rät allen Mamas, auf ihre Intuition zu hören und auf ihr Baby zu achten, dann ist das Stillen ganz einfach. In „Intuitives Stillen“ geht es um die angeborenen Reflexe des Babys und das „richtige Gefühl“ der Mutter.

9) Mein kompetentes Baby: Wie Kinder zeigen, was sie brauchen

Viele Mamas unterschätzen ihre Babys. Es ist erstaunlich, was Babys ab dem ersten Tag können: Sie erkennen Mama und Papa, reagieren auf Gesichter, nehmen Blickkontakt auf und unterscheiden Stimmungen.

Nora Imlaus hat einen unterhaltsamen und leicht lesbaren Ratgeber herausgebracht, der euch durch das erste Jahr begleitet. Ihr erfahrt mehr über Babys Kompetenzen, die sie in ihrem jeweiligen Lebensalter brauchen.

Sie entwickeln sich vom kompetenten Neugeborenen zu kompetenten Babys und Kleinkindern. Das ist ein neuer, revolutionärer Blick auf Babys – der uns dabei hilft zu verstehen, wie Babys „ticken“.

10) Babys! 15 Tipps für den Kinderwunsch

Mein letzter Tipp nimmt die Bezeichnung Schwangerschaftsbuch wortwörtlich. Hier geht es erst einmal darum, schwanger zu werden.

Hat es bisher einfach nicht geklappt?

Dann probiere die 15 Tipps in diesem Buch aus, um bald einen positiven Schwangerschaftstest in den Händen zu halten.

Na, war das Richtige für dich dabei? Hast du andere Leseempfehlungen für Mamas, dann poste diese einfach in den Kommentaren.

Schreibe einen Kommentar